Dr. med. dent. Christian Schleiff
×
+49 (0) 40 - 701 634 2
Dr. Christian Schleiff
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Marktpassage 1 / Cityhaus
21149 Hamburg (Neugraben)
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr
Dr. med. dent. Christian Schleiff

Moderne Kieferorthopädie mit schonenden Behandlungsmethoden
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

In angenehmer freundlicher Atmosphäre erwartet Sie ein kleines engagiertes Team in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Hamburg- Neugraben.

So erreichen Sie unsere Praxis im Hamburger Südwesten - aus Richtung Norden, von Buxtehude oder von Buchholz aus …

moderne Kieferorthopädie.jpg

Umsichtig, qualifiziert und zuverlässig

Umsichtig, qualifiziert und zuverlässig …

…behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Uns ist sehr daran gelegen, dass Sie sich in unserer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie gut aufgehoben fühlen. Unser gut eingespieltes Praxis-Team sorgt für den reibungslosen Ablauf und steht jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Wir bieten moderne kieferorthopädische Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten für alle gesundheitlichen Bedürfnisse und für jeden Geschmack an. Dabei berücksichtigen wir neben den medizinischen Aspekten immer auch ästhetische Gesichtspunkte.


Schonender, exakter und schneller als früher

Für Zahnregulierungen steht heute eine Vielzahl unterschiedlicher Apparaturen zur Auswahl. Moderne technische Verfahren ermöglichen die Korrektur von Zahnfehlstellungen in jedem Lebensalter und dazu noch für Außenstehende unsichtbar. Wir nehmen uns Zeit für das Gespräch über den Befund und die Behandlungsmöglichkeiten, um mit Ihnen gemeinsam die am besten passende Therapie zu finden.

Schonender als früher

Zahnspangen nach Wunsch aus dem eigenen Labor

In unserem praxiseigenen Labor fertigen unsere Zahntechnikerinnen herausnehmbare Apparaturen an - abgestimmt auf individuelle Wünsche – dezent und unauffällig oder in verschiedenen bunten Farben, auch mit Glitzer oder Bildern.

Kiefergelenkbeschwerden berücksichtigen

Schon minimale Fehlstellungen im Kiefergelenk können ganz unterschiedliche Beschwerden verursachen, auch weit entfernt vom Kiefer. Mit einer instrumentellen Funktionsanalyse gehen wir solchen Problemen auf den Grund.

Zahnvorsorge

Besonderen Wert legen wir auf das Thema Prophylaxe, um Zähne und Zahnfleisch während der kieferorthopädischen Behandlung vor Erkrankungen zu schützen.


Im Notfall: Was ist zu tun?

Wenn es ein Problem mit herausnehmbaren Apparaturen gibt:

  • Apparatur drückt am Zahnfleisch
  • Apparatur oder Draht gebrochen
  • Apparatur passt nicht mehr
  • Apparatur ging verloren

Vereinbaren Sie sofort einen Termin bei uns!

Bei festsitzenden Apparaturen:

  • Ein Band oder Bracket ist lose, hängt aber noch am Bogen.
    Bitte so belassen und sofort einen Termin vereinbaren.
  • Ein Band oder Bracket ist lose und hat keine Verbindung mehr zum Bogen.
    Bitte vorsichtig entfernen und sofort einen Termin vereinbaren.
  • Der Bogen hat sich gelöst und sticht.
    Versuchen Sie mit einer Pinzette, ihn wieder einzusetzen oder verwenden Sie Schutzwachs. Sofort einen Termin vereinbaren.
  • Bei Einsetzen der Multibandapparatur oder nach einem Bogenwechsel kommt es kurzfristig zu Schmerzen.
    Sollte nach drei Tagen keine Besserung eintreten, bitte sofort einen Termin vereinbaren.
  • Zahnfleischentzündungen treten auf.
    Sie sind fast immer auf mangelnde Mundhygiene zurückzuführen. Bitte reinigen Sie nach jedem Essen Ihre Zähne. Wenn keine Besserung eintreten sollte, vereinbaren Sie bitte einen Termin.