Dr. med. dent. Christian Schleiff
×
+49 (0) 40 - 701 634 2
Dr. Christian Schleiff
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Marktpassage 1 / Cityhaus
21149 Hamburg (Neugraben)
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr
Dr. med. dent. Christian Schleiff

Welche Zahnspange ist die richtige?

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, Kieferknochen und Zähnen Orientierung zu geben. Ob wir bei Kindern und Jugendlichen mit klassischen herausnehmbaren Zahnspangen, modernen Aligner-Systemen oder mit festsitzenden Brackets - behandeln, hängt von der jeweiligen Fehlstellung und den persönlichen Ansprüchen ab.

Wir beraten Sie und Ihr Kind ausführlich über die verschiedenen Varianten und finden mit Ihnen gemeinsam die beste Therapiemethode.

Welche Zahnspange?

Herausnehmbar oder festsitzend, knallig bunt oder dezent und unauffällig

Herausnehmbar oder festsitzend

Wir bieten in unserer kieferorthopädischen Praxis folgende Systeme für die unterschiedlichen Fehlstellungen und individuellen Wünsche an:

  • herausnehmbare Zahnspangen, farbig oder transparent
  • CA® Clear Aligner und Invisalign®
  • Selbstligierende Damon-Keramik-Brackets
  • Selbstligierende Smartclip Brackets
  • Selbstligierende Metall-Brackets
  • Lingualtechnik
  • Funktionsdiagnostik

Die klassische herausnehmbare Zahnspange

Herausnehmbare Zahnspangen werden meistens bei leichteren Zahnfehlstellungen eingesetzt, um das Kieferwachstum zu regulieren - hauptsächlich am Beginn einer Behandlung, wenn noch nicht alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind. Sie können zum Essen und zum Zähneputzen herausgenommen werden und sind einfacher zu reinigen, beeinträchtigen aber die Aussprache mehr als festsitzende Spangen.

Herausnehmbare Apparaturen werden in unserem zahntechnischen Labor aus Kunststoff hergestellt und mit Drahtklammern an Ober- und Unterkiefer gehalten. Ganz nach Wunsch kann die Farbe der Zahnspange variieren, knallig bunt oder dezent und unauffällig - fast alles ist machbar. Mit diesen Spangen kann der Kiefer leicht gedehnt werden. Oft ist schon nach einigen Monaten eine deutliche Verbesserung bei der Zahnstellung sichtbar. Dabei ist immer die aktive Mitarbeit des Patienten gefragt. In regelmäßigen Abständen muss die Spange in unserer Praxis mit einem Schlüssel neu eingestellt werden. Eingearbeitete Schrauben und Federn ermöglichen die Zahnbewegungen.

Herausnehmbare Zahnspangen

Aligner: Durchsichtige Zahnschienen aus Kunststoff als moderne Alternative

Aligner

Eine schonende Alternative zu den klassischen herausnehmbaren Apparaturen sind Aligner. Diese Zahnschienen aus transparentem Kunststoff erlauben eine nahezu unsichtbare Korrektur von leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen.


Festsitzende Zahnspangen - Brackets

Festsitzende Zahnspangen, auch Brackets genannt, kommen zum Einsatz, wenn die bleibenden Zähne durchgebrochen sind. Sie können die Stellung der Zahnwurzel verändern und die Zähne in die gewünschte Stellung schieben, wenn sie zu eng, gedreht oder gekippt stehen oder z.B. wenn nach einem Zahnverlust die Lücke geschlossen werden muss.

Feste Zahnspangen bestehen aus Bändern, die auf den Backenzähnen befestigt werden und einzelnen, direkt auf die Zähne geklebten Brackets. Brackets und Bänder sind mit elastischen Drahtbögen verbunden, die die Zähne bewegen und sie in der Länge korrigieren. Diese Bögen mit Zug- und Druckfedern übertragen genau dosierte Kräfte, um z.B. Lücken zu öffnen und zu schließen, Zähne korrekt aufzustellen und die Lage des Unterkiefers auszurichten.

Alternativ zu den klassischen metallfarbenen Edelstahl-Brackets und -Bögen arbeiten wir in unserer Praxis auch mit den selbstligierenden Brackets und Keramik-Brackets.

Feste Zahnspangen haben den Vorteil, dass sie nicht verloren gehen können. Sie verkürzen die Therapiezeit und verbessern das Ergebnis. Allerdings müssen sie aufwendig gereinigt werden.

Festsitzende Zahnspangen

Lingualtechnik für unsichtbare Befestigung

Unsichtbare Befestigung

Mit der Lingualtechnik können Brackets unauffällig an der Innenfläche der Zähne befestigt werden. Sie werden individuell für jeden Patienten angefertigt und eignen sich ebenso wie die transparenten Invisalign®- und CA® Clear Aligner besonders gut für Erwachsene, die sich eine Korrektur ihrer Zähne wünschen, möglichst ohne dass die Spange sichtbar wird.


Retainer für die Stabilisierung

Wenn Kiefer und Zähne ihre Idealposition erreicht haben, muss sich eine Stabilisierungszeit anschließen. Denn die Zähne sind noch beweglich und wollen manchmal in ihre alte Stellung zurückwandern. Retainer für die Stabilisierung sind in der Regel herausnehmbar und müssen in der ersten Zeit viel getragen werden. Bei nachfolgenden Kontrollterminen entscheidet sich, wie weit die tägliche Tragezeit verkürzt werden kann.

Stabilisierung